10 Dezember 2018, 18:18:12

Autor Thema: Cisco AIR-AP1852  (Gelesen 374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf90

  • Cisco User
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Cisco AIR-AP1852
« am: 01 Dezember 2018, 10:34:51 »
Hallo,

ich bin komplett neu in dem Gebiet der Cisco Hardware und habe da ne Frage.  :?

Ich bin in den Besitz eines Cisco AIR-AP1852l-E-K9 V03 gekommen und würde den gerne als AP via LAN-Brücke und PoE-Adapter mit meiner FB verbinden.

Ich habe bereits gelesen das ich dafür eine standalone Firmware brauche, allerdings habe ich noch keine Ahnung wo ich die her bekomme und wie ich sie aufspiele. :?

Ist das mit dem Modell überhaupt möglich?

Bitte nicht in der Luft zerreißen :|

Danke 8-)

Bofrostmann

  • Cisco User
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #1 am: 03 Dezember 2018, 21:46:11 »
Hallo Wolf,

grundsätzlich ist das natürlich möglich den AP mit deiner Fritzbox zu verbinden.
Allerdings hast du da Enterprise Hardware in der Hand, die man nicht mal eben anschließen kann.

Um eine Standalone Software zu bekommen, brauchst du einen Contract mit Cisco über diesen AP. Du merkst schon, dass das allein schon an diesem Punkt kompliziert wird.

Ich empfehle dir den AP wieder zu verkaufen und das WLAN deiner FritzBox einzuschalten, ansonsten kann ich Ubiquiti empfehlen, dass ist Consumer Ware und kann auch von Leien in Betrieb genommen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Bofrostmann

open

  • Cisco Hilfsadmin
  • ***
  • Beiträge: 60
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #2 am: 03 Dezember 2018, 22:12:04 »
Naja.. Die Wartung für den 1850 gibt’s für ca. 50€ im Jahr und kompliziert zu bekommen ist sie auch nicht. Da kannst du dir dann das Mobility Express Image laden und den AP als Controller und AP betreiben.
Mit GUI für das meiste was du so brauchen wirst.

Joe

  • Cisco Veteran
  • **
  • Beiträge: 1.348
  • Karma: 68
  • CCIE R&S, CCIE Wireless, CCDE
    • Profil anzeigen
    • NetGab.net
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #3 am: 04 Dezember 2018, 13:17:48 »
Also zuerst einmal: Es gibt für die Wave-2 APs inklusive des 1852 kein autonomes IOS Image.
Es gibt das Standard Image als Lightweight AP (WLC benötigt) oder das Mobility Express Image.
Im Mobility Express Modus läuft der AP als ME WLAN Controller und optional parallel als FlexConnect AP.
=> Mobilty kommt nahe an den autonomen Modus ran - ist aber kein autonomer AP.

Zum zweiten Punkt: Anbindung an die Fritz!Box
Das ist nicht möglich. Wie bei so ziemlich allen Herstellern klappt eine WLAN Bridge oder Mesh das nur in Kombination mit APs des gleichen Herstellers.

Dem anderen Punkt von Bofrostmann stimme ich aber zu:
Lass das mit Cisco bleiben und geh auf Consumer Hardware.
Siehe auch http://www.cisco-forum.net/topic_6568.msg40988.html#msg40988
Denken ist wie googeln - nur krasser!

open

  • Cisco Hilfsadmin
  • ***
  • Beiträge: 60
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #4 am: 04 Dezember 2018, 21:17:04 »
Ich bin in den Besitz eines Cisco AIR-AP1852l-E-K9 V03 gekommen und würde den gerne als AP via LAN-Brücke und PoE-Adapter mit meiner FB verbinden.
Liest sich für mich so, als ob er einfach per LAN Kabel und PoE Injektor auf einen Port der Fritzbox will :)

Joe

  • Cisco Veteran
  • **
  • Beiträge: 1.348
  • Karma: 68
  • CCIE R&S, CCIE Wireless, CCDE
    • Profil anzeigen
    • NetGab.net
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #5 am: 05 Dezember 2018, 06:24:56 »
Liest sich für mich so, als ob er einfach per LAN Kabel und PoE Injektor auf einen Port der Fritzbox will :)
Hehe - hast Recht. Der Begriff "LAN Brücke" hat mich wohl etwas verwirrt.
Also ich nehme alles zurück. Mit dem Mobility Express Image wird das möglich sein.
Denken ist wie googeln - nur krasser!

Wolf90

  • Cisco User
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #6 am: 06 Dezember 2018, 19:50:44 »
Erst einmal vielen Dank für die ganzen Antworten!

Ich lese das also richtig das die einzige Möglichkeit für mich das Mobility Express Image ist?

Verkaufen ist die aller letzte Ausweg für mich,
allerdings würde ich es gerne mal probieren
(ihr merkt schon ich bin ein kleiner Bastler :-D )

Wie genau funktioniert das mit dem Mobility Express Image?
Habe das mit dem Konsolenkabel auch noch nicht so richtig verstanden. :?

Habt ihr zufällig ne Anleitung dafür zur Hand ?

Naja.. Die Wartung für den 1850 gibt’s für ca. 50€ im Jahr und kompliziert zu bekommen ist sie auch nicht.
Da kannst du dir dann das Mobility Express Image laden und den AP als Controller und AP betreiben.
Mit GUI für das meiste was du so brauchen wirst.

Kann ich die nach einem Jahr nicht wieder kündigen und den AP weiter betreiben?

Joe

  • Cisco Veteran
  • **
  • Beiträge: 1.348
  • Karma: 68
  • CCIE R&S, CCIE Wireless, CCDE
    • Profil anzeigen
    • NetGab.net
Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #7 am: 07 Dezember 2018, 19:23:59 »
Naja - wenn das Image nicht drauf ist, wirst du wenig Chancen haben.
Das gibt es nicht einfach so zum Download. Man braucht bei Cisco einen Wartungsvertrag.
Wenn du dann schlußendlich das Image hast:
https://www.cisco.com/c/en/us/td/docs/wireless/controller/technotes/8-2/b_Mobility_Express_Deployment_guide/b_Mobility_Express_Deployment_guide_chapter_01100.html

Und dann dafst basteln:
https://www.cisco.com/c/en/us/td/docs/wireless/controller/technotes/8-2/b_Mobility_Express_Deployment_guide/b_Mobility_Express_Deployment_guide_chapter_0110.html
Denken ist wie googeln - nur krasser!

Deutschsprachiges Cisco Forum

Re: Cisco AIR-AP1852
« Antwort #7 am: 07 Dezember 2018, 19:23:59 »

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal