10 Dezember 2018, 18:18:07

Autor Thema: Inaktive Verbindungen  (Gelesen 339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

citybrocker2

  • Cisco User
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Inaktive Verbindungen
« am: 08 Oktober 2018, 20:08:53 »
Hallo liebes Forum,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen und ich drücke mich mit meinem Problem verständlich aus.

Erst einmal zu meinem Netzwerkaufbau:

Fritz.Box -> Cisco Meraki MS220-8P (vorher HP managebar) -> PowerLan -> Cisco Switch 3560G (Hier hängt ein ESXi Host sowie ein Cisco AP dran).

Nun zu meinem Problem. Seitdem ich den HP Switch gegen den Meraki Switch getauscht habe, sind ständige Verbindungsabbrüche zu meinem WLAN Kameras im Keller vorhanden. Sobald ich die IP Adresse der jeweiligen WLAN KAmera anpinge, gehen zuerst 2 Pakete vom ping verloren und danach läuft der ping. Gefühlt bleibt die Verbindung eine Stunde bestehen bis ich wieder keinen Zugriff auf die Kameras habe. Gleiches spiel wieder von vorne... anpingen... 2 Pakete verloren... Ping geht durch... Zugriff da... Ich habe so das Gefühl das die Routing Table des Meraki Switch die Routen zu schnell vergisst. Die beiden Switsche sind per Trunk Port verbunden. Bin mittlerweile Ratlos... Hat einer von euch eine Idee was das sein könnte? Und wie gesagt, ich habe dieses Phänomen erst seit dem tausch der Switche und nur im VLAN der WLAN Kameras.

Gruß
Markus

Deutschsprachiges Cisco Forum

Inaktive Verbindungen
« am: 08 Oktober 2018, 20:08:53 »

 


SimplePortal 2.3.2 © 2008-2010, SimplePortal